FDP Rahden

Neubau Schweinemaststall in Varl

Die FDP Fraktion hat dem gemeindlichen Einvernehmen nicht zugestimmt.
Der FDP Fraktion ist bewusst, dass die Verweigerung des gemeindlichen Einvernehmens keine juristische Auswirkung auf das Genehmigungsverfahren hat, da der Kreis diese fehlende Zustimmung ersetzen kann. Jedoch soll deutlich gemacht werden, dass wir hinter den Interessen der Dorfgemeinschaft und der Nachbarn stehen.

Unsere umfangreiche Stellung hierzu ist in der oben verlinkten PDF nachzulesen.